Willkommen bei der MoB Bremen

Was ist die MoB?
Die MoB ist ein Angebot für Jugendliche mit besonderem Hilfebedarf, für die eine vollstationäre Betreuung unter Berücksichtigung ambulanter Möglichkeiten unbedingt erforderlich ist.

Die MoB als Alternative
Die MoB ist eine Alternative zu anderen stationären Angeboten für die Zielgruppe von Jugendlichen und Erwachsenen ab 16 Jahren (im Ausnahmefall ab 15 Jahren) mit besonderem Hilfebedarf.

Weiterhin können Jugendliche und junge Erwachsene mit Kind, sofern die Kindeswohlsicherung gewährleistet ist, im Rahmen der MoB betreut werden.

-
-
Aktuelles:
-

06.06.2024
Am 06.06. fand erneut "MoB- Der Abend" statt.

Gemeinsam entschieden sich die jungen Erwachsenen nach "Mob-Der Quizabend" und "MoB- Der Comedyabend" diesmal für einen Filmeabend unter dem Motto "Horrornacht".

Weiterlesen...

08.04.2024
Studierende aus Münster
und Bochum zu Besuch in der MoB

Am Montag bekam das MoB Team Besuch von ca. 20 Studierenden der Sozialen Arbeit aus Bochum und Münster.

Weiterlesen...

08.03.2024
Girls just wanna have fun…..
...........................damental rights!

Zum diesjährigen Weltfrauentag am 8. März veranstaltete die Mob eine kleine Ausstellung zum Thema Frauenrechte.

Weiterlesen...

.
.
.

.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.